IBS Anklemmrührwerke

IBS – Anklemmrührwerke

Das Anklemmrührwerk stellt die einfachste Möglichkeit dar, das Rührwerk am Behälter zu befestigen. Dabei stehen Flexibilität, Funktionalität und Sicherheit im Vordergrund. Die IBS – Anklemmrührwerke sind schwenkbar und können an unterschiedliche Behälterformen und –größen befestigt werden, je nach den betrieblichen Anforderungen.

Anwendung: überall dort, wo flüssige Medien vor ihrer Verwendung nochmals aufgerührt werden müssen, sind die IBS – Anklemmrührwerke ein ideales Hilfsmittel für alle Bereiche der Industrie.

Die einfachste Möglichkeit die Rührwirkung den betrieblichen Erfordernissen anzupassen, besteht in der Lageveränderung der Rührwelle. Dies ermöglicht optimale Rührergebnisse!

Anklemmvorrichtung aus Edelstahl:
Der IBS – Anklemmer gewährleistet ein Höchstmaß an Sicherheit. Das Rührwerk kann problemlos um die vertikale (0°-90°) und horizontale Achse gedreht werden.

Sicherheitseinrichtungen

  • Wellenschutz
  • Anschlag, der ein Schwenken horizontal auf 45° begrenzt.
  • Optional: mechanische, elektrische oder elektronische Eingreifsicherungen in den Behälter

Ausführungen

  • mit oder ohne doppelter Rührwellenlagerung
  • Anklemmvorrichtung als Schraubzwinge oder Flansch
  • Drehzahlverstellung
  • Explosionsschutz nach ATEX (Richtlinie 2014/34/EU)

Alle 1 Ergebnisse angezeigt